ENDERU
Sie befinden sich hier: AST
12.03.2012

AST ist Eistechnik Ausstatter der Curling WM 2012

Der Veranstalter vertraut der Eiskunst von AST

Die diesjährigen Men’s Curling World Championships werden vom 31. März bis 8. April in Basel gespielt. Die St. Jakobshalle wird hierfür in eine riesige Curlinghalle umgebaut. AST wendet dasselbe Konzept an, welches bereits in Innsbruck bei den ersten olympischen Winterspielen der Jugend 2012 im Einsatz war. Das Besondere an dieser Technologie ist das exakte Temperaturniveu der Curlingbahnen. 

Link: 

 
DruckansichtPDF Version

News

10.04.2014

Neues Führungsduo bei AST Eis- und Solartechnik GmbH

Mit 1. April 2014 ist Herr Mag. Peter Hirvell als Geschäftsführer in die AST eingetreten und bildet...


10.04.2014

Österreicher ist neuer Ice Cross Downhill Weltmeister!

Vor unglaublichen 110.000 Zuschauern raste Marco Dallago (AUT) zum Sieg.


21.03.2014

Dallago heißer Favorit auf Ice Cross Downhill WM-Titel

Mit einem Sieg des Amerikaners Cameron Naasz endete der dritte Stopp der Ice Cross Downhill...


Projekte unserer Kunden
AST Partnersuche

AST Produkte

AST Schanzenkühlung

Seit einigen Jahren liefert AST patentierte Schneekühlsysteme zur Sicherung der Schneeauflage der Anlaufspuren.

ICEPHALT® - Die AST Asphalteisbahn

Innovation im Bereich der fix installierten Kunsteisbahnen.

AST Kunstrasenheizung

Aus der jahrzehntelangen Erfahrung in der Absorberverarbeitung wurde die AST Kunstrasenheizung entwickelt.

Zur AST-Videothek

Testimonials

Eisqualität im Stadion St. Jakob Basel

Der Schweizerische Eishockeyverband, insbesondere die Spieler der A-Nationalmannschaft waren von der Eisqualität während der Eishockey-Weltmeisterschaft sehr positiv überrascht.Trotz den teilweise hohen Lufttemperaturen im Stadion hat das Eis den Ansprüchen einer A-Weltmeisterschaft vollumfänglich genügt. Dies war umso erstaunlicher, da es sich um eine mobile Anlage handelte und dementsprechend im Vorfeld der WM einige Skepsis nicht zu übersehen war.Wir möchten Ihnen für Ihre Mitarbeit herzliche danken und freuen uns, auch Zukunft auf "AST-Eis" trainieren und spielen zu dürfen.weiter lesen

Mehr Testimonials lesen
AST auf facebookAST auf facebookAST auf twitterAST auf YouTube